Bärlauchpfannkuchen mit Rahmchampignons (vegan)

Frühlingsszeit ist Bärlauchsaison. Hier eine weitere Idee was man feines damit machen kann.

 
Pfannkuchen pro Person:
60g Mehl
120ml Sojamilch
etwas Salz
eine kleine Prise Backpulver
2 gehäufte TL Bärlauch in Öl püriert,


Pilzsauce
6 große braune Champignons
1 Schalotte oder kleine Zwiebel
Sojacremefine (oder andere Pflanzencreme)

 
In der Pfanne anbraten, und mit Salz und Pfeffer (evtl. Gemüsebrühe) abschmecken. Ich nehme auch gerne einen kleinen Schuß Sojasauce und etwas Petersilie dazu.

Die beiden Sachen können paralell zubereiten werden. Dann die Pilzsauce einfach in die Pfannkuchen füllen.


1 Kommentar:

  1. Hmmmm, lecker - notiert und bereit zum Ausprobieren! :)

    LG, kathrin

    AntwortenLöschen