LUCKY VEGAN BOX AUGUST 2015

Vor kurzem wendete sich Patricia von der Lucky Vegan Box an mich, ob ich nicht Lust hätte die Box einmal zu testen. Ich mein, lustige Sache. Sebastian aka. Ruhrpottvlog hatte die Box schon vor einigen Monaten testen dürfen und ich schrieb die das Team bereits, welches mir aber nicht antwortete. Ich machte so einen ziemlichen Luftsprung, als ich Wochen später eine E-Mail von Patricia gefunden hatte. Natürlich sagte ich ja und heute stelle ich euch die Überraschungsbox Original vor. 
Auch für euch zählt, entschließt ihr euch die Box zu bestellen könnt ihr im Eingabefeld „die kleine coco“ hinterlassen und bekommt so einen Beutel in eure Box gepackt. Ich freu mich, endlich was mit klarer Aussage, dass ich Veganerin bin.
Allerdings vermisse ich etwas und weiß nicht genau, ob es in meiner Box einfach nur vergessen würde. Mir fehlt eine Beschreibung der Dinge, die ich in der Box gefunden habe. Wurde das bei meiner Box einfach nur vergessen? Oder bin ich von der Vegan Box noch viel zu verwöhnt?

Aus diesem Grund lasse ich die meisten Bilder nun für sich stehen, außer ich kenne das Ein oder Andere Produkt bereits und weiß schon etwas darüber zu berichten.
Kleine Backmischung im Beutel, ich find's eigentlich ganz süß. Probier ich aus und berichte davon. 
Vom FBM hatte ich jetzt schon einige Produkte. Schlecht sind sie nicht, aber ich finde sie irgendwie zu teuer und würde sie mir im Laden nicht mitnehmen. 
Ich hasse rote Bete, aber das konnte keiner wissen. Ich hab sie trotzdem probiert. Aber vielleicht gibt es da ja noch andere Sorten?

Die hatte ich schon in einer Box und die ist wirklich grandios. Mir sagte man damals bereits schon, dass sie die beste auf dem Markt ist. Wer rauchigen Geschmack nicht so mag, ist hier fehl am Platz. But i love it. 
Hallo, was von Rituals. Und auch noch einen dieser tollen Duschschau Dingsbums. Hatte ich noch nie und ich geb zu, ich freu mich aufs ausprobieren. Daumen hoch, den so ein hochwertiges Produkt habe ich in meiner damaligen Classic Box von der Konkurrenz nicht gefunden.
Ich komme vom Bodensee und das Produkt stammt von einem Hofgut hier vom Bodensee. Ein bisschen stolz macht mich das schon. Allerdings mochte ich das Produkt schon damals nicht. 
Ich hatte schon so ein Produkt von der Marke Hanf und da habe ich bereits feststellen müssen, dass ich den Geschmack von Hanf nicht mag. Mein Vater fährt aber darauf ab und daher habe ich da schon einen Abnehmer. 
Ich finde die Marke Biovegan ist eine sehr coole Marke. Der SWR brachte vor einiger Zeit einen Bericht über den Werdegang und die Entstehung der Marke Biovegan und ich war einfach fasziniert. Das Unternehmen wächst und von den Produkten hatte ich bis jetzt allerdings noch nicht. Dann wird es wohl bald mal Mandelpudding geben, ich freu mich. 
Mit veganen Gummitieren ist es immer so eine Sache. In diesem Fall muss ich wohl von dickeren Schnüren sprechen. Ich probiere sie gerade aus und die Erste hat garnicht geschmeckt. Nach der Zweiten habe ich einen leichten Geschmack wahr genommen. Aber warm werden wir beide irgendwie auch nicht.

Ok mein Fazit, 5 von allen Produkten haben mir echt gefallen. 2 von allen kannte ich bereits schon und die Geschichte mit den Crackern ist halt einfach nur, traurig. Ich mag keine rote Bete und werde von meinen Freunden deswegen auch aufgezogen. Der Duschschaum ist der Knüller, Daumen hoch von mir. So ist das eben mit Boxen. Im Vergleich zu meiner Beautybox bemerke ich hier schon, dass man sich Gedanken gemacht hat, von allem etwas in die Box zu packen. Die Box kostet 14,95€ und ist auf der Seite der Lucky Vegan Box zu bekommen. 

Danke an dieser Stelle nochmals für die Möglichkeit, die Box testen zu dürfen. Und den Beutel werde ich jetzt gleich mal verwenden. Also vergesst beim Bestellen nicht „die kleine Coco“ anzugeben. Was denkt ihr über die Lucky Vegan Box? Würdet ihr dem Unternehmen eine Chance geben?

Liebe Grüße
Coco

Kommentare:

  1. Schreibst du in den Artikel noch dazu, wie viel sie ursprünglich gekostet hätte? :) Die Information fehlt mir noch.
    Ansonsten: Schöner Artikel, schöne Beschreibung. Danke.

    AntwortenLöschen