5 x AUFGEBRAUCHT IM SEPTEMBER

Da alle Formate hier her gezogen sind, ist auch mein Aufgebraucht natürlich auf dem Blog zu finden. Inzwischen dürftet ihr Posts zu aufgegessenen Produkten kennen, hier sind es schlicht und einfach kosmetische Produkte, zu denen ich noch ein paar Sätze sagen möchte. Ich kann jetzt schon sagen, nicht alle Produkte schneiden unheimlich gut ab.

1. Die Zahncreme war ein Horror für mich. Sie schmeckte gut, schäumte aber nicht und es war kein Fluor in der Zahncreme die leicht bräunlich daher kam enthalten. Ohne Fluor geht bei mir leider nicht auf Dauer, ich bekomme ziemlich starke Zahnschmerzen mit der Zeit. Auch das mit dem Schaum hat mich gestört, zusätzlich wenn man die ganze Soße aus spuckte, hatte man nicht gerade ein recht positives Gefühl. Hier spielte mir oft meine Psyche einen Streich. Klar muss Zahnpaste nicht schäumen, in meiner Welt muss sie das aber.

2. Kennt ihr das Bad? Kauft es, wirklich. Wenn ihr auf Limette und Minze steht werdet ihr wie ich richtig darauf abfahren. Ich hab noch eins gebunkert, allerdings finde ich das es kein Winterbad ist. Dafür ist mir der Geruch zu frisch. Die Pfefferminze riecht wirklich wie ein übergroßer Tee, einfach toll.

3. Die Hydroampullen teste ich gerade für ein Video und ich möchte mir nochmals eine kaufen um wirklich eine abschließende Meinung zu der Sache zu haben. Ich mag’s total gern, allerdings klebt die Sache ganz schön auf der Haut. Wer das nicht mag, sollte die Finger von der Ampulle lassen. Gleichzeitig werde ich auch einen Post über das Produkt machen, seid also gespannt.

4. Großartiges Zeug und wird von mir zu 99,9% nachgekauft. Außer ich bekomm wieder ein ähnliches Produkt zugeschickt, welches mich von einem Nachkauf abhält. Von den Dabba Blütenwasser gibt es die unterschiedlichsten Sorten und das Hydrolat ist einfach verdammt toll, auch wenn man damit nur entspannen möchte.

5. Das Produkt ist toll, keine Frage. Aber ich habe für mich einfach gemerkt, dass ich übermäßig viel Palmöl aus dem Weg gehen möchte. Nonique ist da eine echt gute Marke. Hin und wieder werde ich aber doch in die Versuchung kommen, mal wieder ein Produkt zu testen welches in der Drogerie zu finden ist. Hier seid ihr auch ein wenig gefragt, mit welchen Produkten reinigt ihr euer Gesicht und habt ihr Standarts auf die ihr achtet?

Wir Blogger und YouTuber sind schon seltsam, beschäftigen uns nochmals mit unserem eigenen Müll aber die Leute lieben es. Ich geb zu, dass ich Aufgebraucht Videos ganz gerne schaue und gut damit einschlafen kann. Ich wünsche euch was

Liebe Grüße

Coco

Kommentare:

  1. Hey Coco :)

    Ich benutze folgendes Produkt: https://www.aliqua-naturkosmetik.de/gesicht/sensible-haut/waschcreme-suessholzwurzel-und-calendula?c=243
    Allerdings mit Minze und noch irgendwas für unreine Haut, also vermutlich die Vorgängervariante. Ich komme damit sehr gut zurecht und es fühlt sich gut an im Gesicht. ^_^
    Bei uns bekommt man das im Budni in Hamburg... von daher gut erreichbar für mich.
    Auf Codecheck sieht das Produkt auch gut aus :) Und soweit ich das sehe kein Palmöl.

    Viele Grüße!
    Ivy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist das A und O das man mit seiner Sache klar kommt

      Löschen